Der Frühling kommt

Zwar liegt gerade dick der Schnee. Aber bald geht‘s wieder los. Warten Sie es ab! Die Schneeglöckchen kommen raus. Und dann geht es Schlag auf Schlag. Überall grün, und dann wächst es und blüht und macht und tut – Das ist doch Wahnsinn mit dem Frühling. Und der Vorfreude darauf.

weiter lesen...

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den nächsten Kirchengemeinderat

Sechs Frauen und vier Männer haben sich bereit erklärt, für den nächsten Kirchengemeinderat zu kandidieren. Die Wahl ist am 1. Dezember 2019 (1. Advent).

Bis zum 16. November erhalten alle Gemeindeglieder die Wahlunterlagen.
 
Es sind neun Kirchengemeinderäte zu wählen.
 
Die Kirchenwahl ist eine reine Briefwahl. Das bedeutet, dass die Stimmabgabe im Zeitraum vom 17.11.-1.12. möglich ist. Die Wahlbriefe können per Post ans Pfarramt geschickt, in den Pfarramtsbriefkasten eingeworfen oder nach den Gottesdiensten abgegeben werden.

Am 1. Advent beginnt um 14 Uhr die Auszählung der Stimmzettel. Das Wahlergebnis wird dann gegen 17 Uhr bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht

Andachten

Wie lieblich ist der Maien ...

Wie lieblich ist der Maien
aus lauter Gottesgüt,
des sich die Menschen freuen,
weil alles grünt und blüht!
Die Tier sieht man jetzt springen
mit Lust auf grüner Weid,
die Vöglein hört man singen,
die loben Gott mit Freud.