Wir glauben viel zu schnell

Es ist schon erstaunlich, was wir alles glauben, wenn es uns nur "glaubwürdig" präsentiert wird. Dabei spielt immer eine Rolle, welche Entscheidungen wir vorher getroffen haben. Wenn wir z.B. der Meinung sind, dass die Tagesschau die "Wahrheit" berichtet, dann gilt uns diese Sendung als "glaubwürdig". Genauso geht es uns mit Freunden und Bekannten. Dies geht solange gut, bis man enttäuscht wird. Dann macht sich Skepsis breit.

weiter lesen...

Herbstferienaktion für 6-10 Jährige

Mit Geschichten, Singen, Basteln und Spielen feiern wir die Herbstferienwoche.

Wo: Paul-Gerhardt-Haus Ehrenkirchen
Wann: Mittwoch, 03.11. bis Freitag, 05.11.2021
jeweils von 10 - 14 Uhr

Wer: Grundschulkinder

Beitrag: 30 Euro fürs erste Kind, jedes weitere 20 Euro einschließlich Verpflegung (coronakonform)

Anmeldung bitte bis spätestens 20. Oktober an folgende E-Mail-Adresse: herbst@ekeb.de

Weitere Infos erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.
Es stehen maximal 20 Plätze zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Andachten

Reformationsjubiläum

500 Jahre Reformation – Martins Luthers Thesenanschlag – manche mögen’s schon nicht mehr hören. Immerhin: das Jubiläum schenkt allen in Deutschland einen weiteren Feiertag, ob sie nun fromm sind oder nicht, evangelisch oder nicht, glauben oder nicht ...
Ich finde, wir haben Grund zum Feiern. Zwar nicht euphorisch und überheblich, sondern mit der gebotenen Zurückhaltung. Unser reformatorisches Gemeindeprogramm für 2017 finden Sie hier: